Apleona Bauperformance GmbH

Navigation
Funktions- und Raumprogramme

Funktions- und Raumprogramme

Die räumliche Zuordnung der Arbeitssysteme- und Arbeitsräume je nach Nutzungsart bildet die Basis für das Funktionsprogramm. Anhand der Organisations- und Kommunikationsbeziehungen des Nutzers wird dann eine Raumkonzeption entworfen, welches die Nutzeranforderungen erfüllt und die Betriebsabläufe des Nutzers unterstützt. Schließlich ermöglicht ein gelungenes Raumkonzept eine höhere Arbeitsplatz-Attraktivität und Produktivität der Mitarbeiter. Deshalb stehen die Bedürfnisse des Nutzers zu jeder Zeit im Zentrum.

Im ersten Schritt unterstützen wir Sie dabei, das Raumprogramm exakt zu definieren. Die Raumkonzeption muss dann mit den Entwürfen der verschiedenen beteiligten Planer abgestimmt werden. Dabei stellen wir sicher, dass die Anforderungen durch Ihre Betriebsprozesse erfüllt und Ihre Ideen auch bis zum Schluss umgesetzt werden.

Zu unseren Leistungen zählen:

  • Ermittlung der Nutzflächen SOLL nach DIN 13 080 in Form eines Einzelraumprogramms
  • Abstimmung dieses Diskussionsvorschlags zum Raumprogramm mit dem Nutzer. Ggf. ergänzende Nutzergespräche und Erarbeitung des abgestimmten Einzelraumprogramms
  • Flächenabgleich SOLL-IST und Ausweis der sich ergebenden Abweichungen

Referenzen

Funktions- und Raumprogramme