Apleona Bauperformance GmbH

Navigation
Energieaudit & Energiemanagement

Mehrwert durch Energieaudit und Energiemanagement

Wussten Sie schon: Das geänderte Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) verpflichtet alle Nicht-KMU zur Durchführung eines Energieaudits nach DIN EN 16247-1, das mindestens alle vier Jahre wiederholt werden muss. Dabei sollte das erste Audit bis zum 05.12.2015 erfolgen. Da diese Frist nicht von allen Nicht-KMU eingehalten werden konnte, wurde der Ermessensspielraum bis Ende April 2016 verlängert.

Was heißt das?

Für die betroffenen Unternehmen bedeutet das, nun den ersten Schritt zu machen und das gesetzlich vorgeschriebene Energieaudit durch- oder ein Energiemanagementsystem einzuführen.

Dabei stehen Ihnen die Experten der Apleona Bauperformance zur Seite. Unsere Mitarbeiter sind zur Durchführung des Energieaudits nach DIN 16247-1 qualifiziert und beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) anerkannt sowie bei der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) gelistet.

Außerdem begleiten wir Sie gerne bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 und unterstützen Sie damit bei der Aufdeckung von Energieeinsparpotentialen und versteckter Kosten. Durch eine systematische Analyse des Energieeinsatzes und -verbrauchs aller Gebäude, Fahrzeuge und Anlagen in Ihrem Unternehmen schaffen wir eine effektive Basis für die Wirtschaftlichkeitsberechnungen von Energiesparmaßnahmen und verleihen den gesetzlichen Vorgaben damit einen entscheidenden Mehrwert.

Weitere Informationen: