Apleona Bauperformance GmbH

Navigation
Fassadentechnik

Fassadentechnik

Die Gebäudehülle wird für jedes Bauvorhaben individuell entwickelt und stellt eine anspruchsvolle Ingenieuraufgabe dar. Nur durch eine ganzheitliche Betrachtung in Planung und Ausführung ist die Zusammenführung der Einzelkomponenten einer Fassadenkonstruktion zu einer funktionierenden Gebäudehülle erfolgreich. Hierbei sind neben dem architektonischen Entwurf insbesondere Fragestellungen des Wärme-, Sonnen- und Schallschutzes, der Belichtung, des Nutzungsanspruches sowie Schnittstellen zu übergeordneter Gebäudeleittechnik zu berücksichtigen.

Wir planen für Sie integral unter Einbezug architektonischer, bauphysikalischer, statischer und funktionaler Planungsaspekte und nutzen dabei unser hohes fachliches Know-how zu verfügbaren Systemen und Einzelkomponenten. Wenn erforderlich entwickeln wir objektbezogene Speziallösungen und koordinieren die erforderlichen behördlichen Abstimmungen. Unsere Planungsleistung erfolgt dabei firmen- und systemunabhängig. Fassadenkonstruktionen entstehen bei uns somit grundsätzlich als optimierte Lösung unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen des Einzelobjektes. Die wirtschaftlichen Investitionen im Bauprozess, die laufenden Betriebskosten und der architektonische Anspruch werden so in einer gewerkeübergreifenden Planungsleistung gemeinsam betrachtet.

Zu unseren Leistungen zählen:

  • Erstellung der Konstruktionsbeschreibungen
  • Ausarbeitung und Bewertung von Konstruktionsvarianten
  • Zeichnerische Darstellung der Grundsatzkonstruktionen in Leitdetails
  • Bewertung von Angeboten und Beratung bei der Vergabe
  • Fachtechnische Prüfung der freizugebenden Ausführungsplanung
  • Begleitung von Bemusterungen und Prüfstandversuchen
  • Koordination und Beratung bei Verhandlungen mit Behörden
  • Qualitätssichernde Überprüfung im Werk sowie der Bauleistung vor Ort
  • Vorbereitung und fachtechnische Begleitung von Abnahmen